Wallonisches Budget

Das Budget ist ein jährlicher Akt der Vorausschau – eine Schätzung der zu erzielenden Einnahmen und der zu tätigenden Ausgaben für einen bestimmten Zeitraum. Darüber hinaus ist es eine Ermächtigung der Legislative für die Exekutive, diese Ausgaben zu tätigen und diese Einnahmen einzuheben. 

Mehr erfahren zu: 

Der ÖDW Finanzen – bzw. genauer die Abteilung für Budget und Finanzwesen – unterstützt die wallonischen Verwaltungs- und ministeriellen Abteilungen bei der Ausarbeitung und Begründung des Budgets der Region. Zudem führt er die Kontrolle der Umsetzung des Budgets durch und sichert dabei eine aktive Verwaltung der wallonischen Finanzen.

spw_finances_09.jpg (Une équipe de petits personnages représentant le SPW Finances s'entre-aide sur un graphique.)